Warum Netzwerk-freidenkender-Menschen?

Wir sehen sehr großen Bedarf in unserer Gesellschaft nach aufrichtigem Dialog, in welchem mensch seine Meinung offen mit anderen austauschen und diskutieren kann. Solch eine Plattform bieten wir. Darüber hinaus bieten wir durch Zusammenschluss von Interessierten in gemeinsamen Themengruppen (Kommissionen) die Möglichkeit Herzensthemen zu vertiefen, sich zu organisieren oder themenbezogene Veranstaltungen zu planen und durchzuführen.

Es gibt bereits viele Organisationen, die gewillt sind, einen langfristigen Prozess mitzugestalten, welcher zur Gesundung unseres Bewusstseins, Denkens und unserer Gesellschaft führt. Doch beobachten wir, dass Organisationen, welche ‚von Unten‘ entstanden sind, beim größer werden häufig direkt oder indirekt unterwandert werden –sich also entweder die Denkweise der Mitglieder anpasst oder direkter maßgeblicher Einfluss durch die bereits etablierten Strukturen erfolgt. Bei diesem Prozess werden die Wurzeln ausgehöhlt und wichtige Werte zugunsten des Gemeinwohls schrittweise vernachlässigt. Viele Parteien, Nichtregierungsorganisationen und Vereine sind diesem schleichenden Prozess zum Opfer gefallen, teils ohne es selbst zu bemerken. Sie werden zu großen Teilen dem politischen Etablissement angepasst und stellen Scheinoppositionen dar. Es gilt zu beobachten: Woher fließen die Gelder? Wem nützen die aufgestellten Forderungen?

Zum anderen gibt es Organisationen, welche aus einer zentralen Struktur heraus entstehen, zum Beispiel die lokale Agenda 21. Diese Organisationen gehen häufig – Ausnahmen bestätigen die Regel – in dieselbe Richtung der etablierten Systeme, nur in einem anderen Gewandt. Von diesen Organisationen ist keine grundlegende Veränderung zum Wohle des Gemeinwohls zu erwarten.

Darum müssen wir Menschen uns dezentral ‚von Unten‘ organisieren und dürfen dabei keine unserer Grundwerte jemals für Kompromisse untergraben. Das lässt sich in einer Organisationsstruktur, wie dem Netzwerk freidenkender Menschen realisieren – deshalb haben wir das Netzwerk gegründet.